Jetzt unverbindlich anfragen:

02371 - 931 468 80
info@estetica-iserlohn.de

Lipofilling: So läuft die Beauty-Behandlung mit Eigenfett bei uns in Iserlohn

Wir von Estetica Medical verhelfen Ihnen zu einem jugendlichen Aussehen. Mit straffer Haut werden Sie sich frischer fühlen. Lipofilling ist eine ambulante Behandlungsmethode, die besonders verträglich ist. Durch die Behandlung mit Eigenfett lassen sich Falten sichtbar glätten.

Was ist ein Lipofilling?

Lipofilling bezeichnet die Injektion von körpereigenem Fett. Mithilfe dieses bewährten Verfahrens unterspritzen wir Falten. Somit verlieren Sie Körperfett in bestimmten Regionen. Mit dem entnommenen Körperfett füllen wir andere Bereiche Ihres Körpers auf. Aus diesem Grund bezeichnen einige Mediziner das Verfahren auch als Transplantation von Eigenfett oder Fettverpflanzung.

Das Verfahren setzen wir für die Faltenbehandlung im Gesicht ein. Mit dem Körperfett lassen sich auch Ihre Lippen vergrößern. Die Anwendungsmöglichkeiten dieser Behandlung beschränken sich nicht nur auf das Gesicht. Mit Eigenfett lassen sich auch Brüste vergrößern und Beine ebenso wie der Po straffen. Sogar unliebsame Cellulite behandeln wir erfolgreich mit Eigenfett. Mithilfe einer Lipofilling-Behandlung erzielen wir eine deutliche Verschönerung von Narben. Handrücken sehen nach der Eigenfettbehandlung wieder jung und frisch aus.

Wie funktioniert die Behandlung?

Mithilfe von feinen Absaugkanülen entnehmen unsere Ärzte das Körperfett. Hierfür setzen sie feine Hautschnitte. Dieser Eingriff erfolgt unter örtlicher Betäubung. Das abgesaugte Fett reinigen wir und befreien es von Bindegewebsanteilen. Anschließend füllen wir das gereinigte Körperfett in Spritzen. Überflüssiges Körperfett frieren wir ein. Somit ist später problemlos eine Nachbehandlung möglich.

Die Spritzen mit Eigenfett verwenden unsere Ärzte, um Hautfalten zu unterspritzen und Volumen aufzubauen. Somit spritzen wir kleine Fetttropfen und -depots unter die Haut. Dieses Körperfett verwächst mit dem Gewebe. Allerdings ist die Anwachsrate von Person zu Person unterschiedlich. Auf Wunsch führen wir eine Nachbehandlung durch. Von den feinen Nadelstichen der Spritze bleiben keine Narben zurück.

Für eine Brustvergrößerung sind mindestens 400 ml Eigenfett erforderlich. Daher ist diese Behandlung nur möglich, wenn der BMI mindestens 18 beträgt. BMI ist die Abkürzung für Body-Mass-Index und bezeichnet das Verhältnis des Körpergewichts zur Körpergröße. Nach drei Monaten ist eine weitere Behandlung erforderlich, da bis zu 30 % des gespritzten Eigenfetts nicht in der Brust bleiben. Die Brustvergrößerung erfolgt unter Vollnarkose oder im Dämmerschlaf.

Welche Vor- & Nachteile hat die Behandlung?

Das Lipofilling ist erprobt und zuverlässig. Mit diesem Verfahren glätten wir Falten und verhelfen Ihnen zu einem jugendlichen Aussehen – ambulant und ohne Narben! Das Verfahren ist besonders verträglich, da wir nur Ihr Körperfett und keine Fremdstoffe verwenden. Somit sind allergische Reaktion ausgeschlossen. Allerdings ist das Verfahren nicht geeignet für Personen, die stark rauchen. Häufige Nebenwirkungen sind Blutergüsse, die jedoch nach wenigen Tagen wieder abklingen. Nur sehr selten treten Embolien auf. In der Regel sind Sie nach gut einer Woche wieder gesellschaftsfähig. Die Vorteile in der Übersicht lauten:

  • Natürlich wirkende Behandlungsergebnisse
  • Bewährtes Verfahren
  • Keine Narben
  • Ambulante Behandlung
  • Gezielter Volumenaufbau möglich

Wie läuft die Nachsorge ab?

Nach der Behandlung schonen Sie sich am besten. Wir empfehlen, für mehrere Wochen auf Sport und Saunagänge zu verzichten. So stören Sie den Heilungsprozess nicht. Auch starke Sonneneinstrahlung vermeiden Sie zur Sicherheit. Wenn Sie diese Punkte beachten, wird Sie das Behandlungsergebnis des Lipofillings überzeugen.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen