Fadenlifting in Hagen – ästhetische Faltenbehandlung für Sie und Ihn

Was ist ein Fadenlifting?

Hierbei handelt es sich um eine ästhetische Faltenbehandlung in der Medizin, die in erster Linie im Gesicht, wie zum Beispiel an den Augenbrauen oder den Wangen, angewandt wird. Dabei setzt der Arzt spezielle Fäden aus medizinischen Kunststoffen ein. Letztere werden vom Körper komplett resorbiert. Wir von Estetica Medical in Hagen führen diese Art der plastischen Faltenbehandlung schon viele Jahre durch. 

Lassen Sie sich noch heute von uns telefonisch oder per E-Mail zu den Kosten und natürlich auch zum Verfahren selbst ausführlich beraten, das eine sehr gute Alternative zur Faltenunterspritzung mit Botox® ist.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt
Tel.: 02371 - 953 203 33

Was ist Silhouette Soft?

Silhouette Soft ist eine besondere Art des Liftings mittels Fäden. Mit dieser werden in erster Linie das sogenannte Mittelgesicht sowie die Kieferlinie gestrafft. Somit kann hierbei ebenfalls auf Hyaluron oder Botox® verzichtet werden. 

Für wen eignet sich das Fadenlifting?

Dieses Facelift eignet sich für alle Patienten und Patientinnen, die ihrem Gesicht einen jüngeren und frischeren Teint verleihen und dabei möglichst einer Operation aus dem Weg gehen möchten. Zudem eignet sich diese Behandlung in Hagen besonders gut, wenn die Hauterschlaffung nur sehr geringfügig ausfällt oder sich gerade erst die ersten Falten bilden. 

Welchen Termin dürfen wir für Sie in unserer Praxis vormerken?
Tel.: 02371 - 953 203 33

Wie läuft ein Fadenlifting in Hagen ab?

Zunächst einmal führen wir mit Ihnen eine ausführliche Beratung zu dem Eingriff durch. Dabei klären wir in der Praxis alle offenen Fragen und besprechen das Vorgehen. Zudem erläutert unser Facharzt Ihnen auch alle bekannten Risiken, die es bei dieser Methode in der Medizin gibt. Wie bereits erwähnt bestehen die Fäden aus einem hochwertigen und gut verträglichen Kunststoff. Dieser ruft keine allergischen Reaktionen hervor und wird vom Körper gut aufgenommen. 

Zudem führt unser Arzt in der Chirurgie unterschiedliche Methoden durch, um die Fäden einzubringen. Grundsätzlich führen wir das Fadenlifting in Hagen aber ambulant und unter einer zumeist örtlichen Betäubung durch. Teilweise kann auf Letztere sogar komplett verzichtet werden. Der Arzt nutzt eine spezielle Nadel, um die Fäden in die Haut einzuarbeiten. Dadurch strafft und stabilisiert er das Gewebe und alle abgesunkenen Bereiche werden angehoben. 

Ganz nebenbei kurbelt die Behandlung auch die Kollagenproduktion und die Regeneration des Gewebes an. Das Ergebnis ist eine frischere und straffere Haut im Gesicht. 

Frauengesicht wird mit Gummihandschuhen bei Fadenlifting behandelt
AdobeStock / Peakstock

Was ist nach einer Behandlung zu beachten?

Nach dem Facelift sollten Sie folgende Punkte beachten: 

  • Sie sind sofort oder nach wenigen Tagen nach der Anwendung wieder gesellschaftsfähig.
  • Kühlen Sie die behandelten Bereiche regelmäßig.
  • In den ersten Tagen sollten Sie auf extreme Gesichtsbewegungen verzichten.
  • Vermeiden Sie anfangs zudem eine körperliche Anstrengung.
  • Bei starken Rötungen oder anderen Problemen kommen Sie erneut in unser Institut in Hagen.

Warum ein Fadenlifting bei Estetica Medical?

Bei uns erhalten Sie eine umfassende Beratung und können sich schon bald über eine frischere und straffere Haut und weniger Falten freuen. Unsere Chirurgie führt sozusagen eine Verjüngungskur durch. Bei offenen Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. 

Die Kosten können je nach Behandlung recht unterschiedlich ausfallen. Lassen Sie sich noch heute dazu wie auch zu dem Eingriff selbst von uns beraten und kontaktieren Sie uns entweder per Telefon oder per E-Mail!

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen