Jetzt unverbindlich anfragen:

02371 - 953 203 33

Lidstraffung – Methoden und Risiken der Schönheits-OP

Die Lidstraffung ist eine weithin beliebte Möglichkeit, um mit relativ geringen Korrekturmaßnahmen Ihrem Gesicht wieder zu Vitalität und einem jüngeren Aussehen zu verhelfen. Der Eingriff hat eine hohe Wirkung auf die Optik, da die Augen einen natürlichen Mittelpunkt des Gesichts darstellen und ästhetische Maßnahmen daher sofort positiv auffallen.

Auch bei medizinischen Problemen wie einer Einschränkung des Sichtfeldes, durchhängende Oberlider oder erschlaffte Hautfalten, kommt die Lidstraffung zum Einsatz, um für Erleichterung zu sorgen. Wie bei einigen anderen Methoden der modernen Schönheitschirurgie werden der Lidstraffung Risiken nachgesagt, die hier noch erläutert werden sollen.

Moderne Methoden der Lidstraffung

Die Haut um die Augen herum ist durch ihre dünne Beschaffenheit besonders anfällig für die Faltenbildung. Durch den Verlust der natürlichen Straffheit der Haut sinken die Lider und Hautpartien langsam ab und führen ebenfalls zur Bildung von Falten. Auch fallen im Gesichtsbereich die normalen Alterungsprozesse früher auf als an anderen Körperpartien, was einen Eingriff in diesem Bereich umso wirksamer macht.

Patienten bei Lidstraffung Behandlung

Beim ästhetischen Eingriff untetscheidet man zwischen der Straffung von Ober- und Unterlid und bei uns, je nach Bedarf, einzeln oder in Kombination durchgeführt. Mit der Durchführung einer Lidstraffung, unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose, entfernen wir Teile der abgesunkenen und nun überflüssigen Haut.

Der Eingriff erfolgt diskret, direkt unter der Knickfalte des Oberlids, beziehungsweise direkt unter dem Wimpernrand des Unterlids, um so lediglich kaum sichtbares Narbengewebe zu hinterlassen. Durch die geringfügige Tiefe des Operationsvorgangs sind im Normalfall nach circa zwei Wochen sämtliche Schwellungen und mögliche Verfärbungen verschwunden und abgeheilt, sodass unsere Patienten schnell wieder in Ihren gewohnten Alltag einsteigen können.

Die Vorteile der Lidstraffung

Die Vorteile des Eingriffs für Sie als Patientin liegen auf der Hand:

  • Ästhetische Aufwertung der Gesichtspartie.
  • Wiederherstellung eines jüngeren Aussehens.
  • Beseitigung von Tränensäcken und Schlupflidern.
  • Wiederherstellung eines offenen und strahlenden Blicks.

Risiken des Eingriffs

Die Lidstraffung ist mittlerweile eine sehr häufig genutzte Möglichkeit zur Erreichung des Wunschaussehens und gilt in der Durchführung als nahezu risikolos. Das Hauptrisiko liegt in der Wahl eines unerfahrenen Chirurgen, der entweder zu viel oder zu wenig Haut entfernt, wodurch das Ergebnis nicht Ihrem gewünschten Ergebnis entsprechen könnte.

Suchen Sie allerdings einen erfahrenen Facharzt für Gesichtschirurgie mit einem speziell geschulten Team wie in unserer Praxis Estetica Medical in Iserlohn auf, werden Sie professionell und mit langjähriger Erfahrung betreut.

Um Ihnen auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.