Estetica Medical in Iserlohn lindert mit MicroNeedling Ihre Hautbeschwerden

Was ist MicroNeedling?

MicroNeedling ist ein praktisches Verfahren, mit dem sich unterschiedliche Hautprobleme komplett ohne Operation lindern lassen. Die Behandlung liefert häufig auch dort gute Ergebnisse, wo andere Therapien für keine Besserung sorgen konnten. Dabei kommen sehr kleine Nadeln zum Einsatz, die die Selbstheilung der Haut anregen.

Welche Hautprobleme lassen sich damit behandeln?

Die Methode kann bei vielen Beschwerden eingesetzt werden und für Linderung sorgen, wie zum Beispiel bei:

  • Narben
  • Dehnungsstreifen (beispielsweise Schwangerschaftsstreifen)
  • Kopfhautproblemen
  • Falten
  • Hautverfärbungen
  • Haarausfall
  • Pigmentstörungen
  • Cellulite

MicroNeedling ist zudem auch eine hervorragende Alternative für Sie, wenn Sie über ein Facelifting nachdenken und keine Operation durchführen lassen möchten. Denn die Behandlung mit unserem Dermaroller ist zum einen deutlich angenehmer und zum anderen auch weniger riskant.

Frau in Behandlung als Symbol für Micro Needling
©adobeStock/392405734

Wie läuft die Behandlung ab?

Am Tag der Behandlung kommen Sie in unsere Praxis in Iserlohn. Wir geben dann eine Betäubungscreme auf alle Bereiche, die mit dem Dermaroller behandelt werden sollen. Nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten beginnt die eigentliche Behandlung. Dabei fahren wir mit dem Dermaroller, der aus sehr vielen kleinen und feinen Nadeln besteht, die Haut ab – und zwar vertikal, horizontal sowie diagonal.

Dabei entstehen tausende Mikrowunden, die aber nicht sichtbar sind. Die Nadeln regen die körpereigene Wundheilung an und in der Tiefe bildet sich Kollagen. Sie werden rund 1,5 bis 2 Millimeter in die Haut gestochen und hinterlassen keine Narben. Stattdessen heilen die Wunden in wenigen Tagen komplett ab. Direkt nach der Anwendung kann die Haut etwas gerötet und geschwollen sein und sieht am Tag darauf ähnlich wie ein Sonnenbrand aus.

Verzichten Sie in der nächsten Zeit auf ein Sonnenbad. Ansonsten sind Sie aber voll belastbar und können auch ohne Weiteres arbeiten. Um die Heilung zu beschleunigen, reiben Sie die Haut jeden Tag mit einer pflegenden Creme ein, die reich an Vitamin A und Vitamin C ist. Diese unterstützt die Hauterneuerung und regt die Heilung an.

Was sind die Vor- und Nachteile des MicroNeedlings?

Vorteile
MicroNeedling ist ein sogenanntes nicht-ablatives Verfahren. Dadurch bleibt die Dicke der Haut komplett erhalten und wird nicht wie bei anderen Verfahren abgetragen. So bleibt sie vor allen äußeren Umwelteinflüssen geschützt. Zudem werden beim MicroNeedling keine chemischen Stoffe in die Haut injiziert. Die Behandlung ist sehr schonend, kann bei diversen Hautproblemen eingesetzt werden (zum Beispiel bei Narben oder Akne) und erzeugt Kollagen und Hyaluronsäure.

Nachteile
Wie fast jede andere Methode kann auch das MicroNeedling neben den vielen Vorteilen auch Nachteile mit sich bringen. Wenn die Behandlung falsch durchgeführt wird, kann eine Pigmentverschiebung die Folge sein. Zudem wäre sie ohne die betäubende Creme etwas schmerzhaft.

Bei uns von Estetica Medical sind Sie jedoch in professionellen Händen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich vor, während und nach der Behandlung bei uns wohlfühlen. Gerne beraten wir Sie bei einem persönlichen Termin!